Zur Website der Aurelius Sängerknaben Zur Website der Musikschule Calw Zur Website des Freundeskreis

Konzerte in Augsburg und Kloster Irsee

Die Aurelius Sängerknaben Calw gestalten zwei Festkonzerte am 14. und 15. Oktober in Augsburg und Irsee unter der Leitung von Bernhard Kugler zum 45-jährigen Bestehen des studio XVII augsburg. Der Chor arbeitet inzwischen sieben Jahre mit dem studio XVII augsburg und Roland Götz zusammen. Viel beachtete Früchte dieses Zusammenwirkens sind drei in Verbindung mit dem Bayerischen Rundfunk entstandene CD-Einspielungen mit Musik, die im Kloster Irsee in der Renaissance und im Barock entstanden ist. Das Jubiläum der Musiker wird nun mit den Konzerten am 14.10. um 18 Uhr in der Kirche St. Anna in Augsburg und am 15.10. um 16 Uhr im Festsaal der Klosters Irsee feierlich begangen. Das Konzertprogramm wird passend zum 500. Reformationsjahr durch die gregorianische Antiphon "Da Pacem Domine" eröffnet. Martin Luther hat diese Bitte um Frieden zur bekannten  Liedstrophe "Verley uns Frieden gnediglich" nachgedichtet und auch die Melodie in Anlehnung an die gregorianische Vertonung komponiert. Des weiteren werden Augsburger Komponisten zu hören sein wie Teile der Missa Octavia von Hans Leo Hassler für zwei vierstimmige Chöre, umrahmt von der deutschen Motette "Wir danken dir" von Adam Gumpelzheimer. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Zurück